heraus gerufen – Schritte in die Zukunft wagen

Blog zur Umsetzung der Synode im Bistum Trier

heraus-gerufen – der Blog zur Umsetzung der Trierer Bistums-Synode

Gut zwei Jahre lang haben mehr als 250 Synodale beraten, wie die Kirche im Bistum Trier die Zeichen der Zeit zu verstehen hat; im Abschluss-Dokument der Synode sind viele Perspektiven und neue Haltungen dazu beschrieben – wie der Weg des Bistums genau verlaufen wird, stellt sich jetzt allmählich heraus.

heraus-gerufen – der Blog zur Umsetzungsphase bietet Platz für mehr persönliche Eindrücke und Erfahrungen mit diesem Prozess. Die Teilprozessgruppe „Kommunikation“ hat sich vorgenommen, wenigstens wöchentlich kurz über die neuesten Erkenntnisse, über einzelne Projekte, auch über eigene Erlebnisse oder Grundsatzentscheidungen zu berichten – und immer sind alle im Bistum (und über das Bistum hinaus) eingeladen, das zu ergänzen, zu kommentieren, zu hinterfragen… Wie schon die Synode wird auch deren Umsetzung nur im Dialog gelingen: im Gespräch und in Beratungen vor Ort und in den größeren pastoralen Räumen; im Austausch zwischen den lokalen Akteuren und der Bistums-Leitung; in der Debatte mit Verbänden, Mitarbeiter-Vertretungen und immer wieder den vielen Einzelnen.

„Vom Einzelnen ausgehen“, hat die Synode als den ersten Perspektivwechsel für das Bistum beschrieben; auch „heraus gerufen – der Blog zur Umsetzung…“ ist ein Angebot für jede und jeden, sich mit uns zusammen auf den Weg zu machen.